Meine Website "Utes Welli-Revier" wird in nächster Zeit ausführlich überarbeitet und abgeschlossen.

Korkeichenrinde

 

29.01.2017 16:17:23

 

In Terrarien-Abteilungen von Zoohandlungen sind größere oder kleinere Stücke Korkeichenrinde erhältlich, die auch für Wellensittiche ein ausgezeichnetes Spielzeug sein können. Bei meinen eigenen Wellis dauerte die Liebe zur Korkrinde eine Weile. Das mag aber daran gelegen haben, dass ich ein eher kleines Rindenstück zuerst einfach nur auf die Fensterbank meines Welli-Zimmers gelegt hatte.

Später hängte ich ein größeres röhrenförmiges Stück Korkeichenrinde als Schaukel an mein Gardinenbrett. Auf solchen  Korkröhren sitzen oder toben seitdem alle meine Wellis gerne ab und zu. Hier seht ihr Lissi, Nico und Tobi in Aktion.

Meine Putzi stillte an der Rinde außerdem ihr starkes Nagebedürfnis, d. h. sie nagte immer mehr Stücke von der Rinde ab. Wie das aussah und wohin das führte, zeigen die folgenden zwei Bilder:

Haben Wellensittiche erst einmal Gefallen am Zerschreddern einer Korkeichenrinde gefunden, wird immer von Zeit zu Zeit einmal ein neues Stück Rinde fällig sein.

    


Alle Textinhalte sowie sämtliche Fotos und Videos meiner Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Unbefugte Verwendung und / oder Verbreitung werden strafrechtlich verfolgt! Wer Inhalte oder Bilder weiterverwenden möchte, der möge sich bitte per Kontaktformular an mich wenden!!!

Nach oben