Meine Website "Utes Welli-Revier" wird in nächster Zeit ausführlich überarbeitet und abgeschlossen.

 

Welli-Bücher

29.01.2017 16:41:50

 

In Zoohandlungen und auch in ganz normalen Buchhandlungen gibt es unzählige Bücher über die Haltung von Wellensittichen. Aber wie so oft gibt es auch unter ihnen solche und solche - also gute und schlechte. Deshalb möchte ich auf dieser Seite 3 Bücher wunderschöne Bücher vorstellen, eines für die Haltung von Wellis allgemein, eines für ihre Ernährung und eines über Krankheiten.

Ausführlicher als jede noch so gute Homepage es leisten kann, beschreibt ein wunderschönes Buch das Wesen und das Verhalten der Wellensittiche und gibt Ratschläge dafür, was wir Menschen bei der Haltung unserer gefiederten Freunde beachten sollten. Das Buch stammt von der Schweizer Autorin Esther Wullschleger-Schättin und sieht so aus:

Dieses Buch hat 241 Text- und Bildseiten plus Anhang, handelt einzig und allein von Wellensittichen und ist meines Erachtens das Beste, was an Welli-Literatur zurzeit erhältlich ist.

Das nachfolgende zweite Buch gibt allen Halter(inne)n von Wellis und anderen Papageien oder Sittichen eine Anleitung, mit welcher Art von Frischkost der Speiseplan unserer gefiederten Lieblinge abwechslungsreicher gestaltet werden kann. Es enthält Informationen über die Herkunft der Obst- und Gemüsearten und darüber, in welcher Jahreszeit man sie am besten erhält, und natürlich vor allem Empfehlungen, wie man sie unseren Wellis am besten servieren sollte.

 
 

Da sich dieses Buch mit der Ernährung vieler Papageien- und Sitticharten beschäftigt, ist bei jedem Obst und jedem Gemüse eine kleine Abbildung derjenigen Vogelarten zu sehen, für die diese Frischkost geeignet ist.

Anfang März 2009 habe ich in einer Zoohandlung ein Buch mit dem Titel "Ziervogelkrankheiten" gefunden, das ich hier zumindest optisch vorstellen möchte. Autorin dieses Buches ist Doris Quinten:

Image and video hosting by TinyPic

Das Buch beschreibt - nicht nur auf Wellensittiche bezogen - sehr ausführlich und genau viele verschiedene Krankheiten mit ihren Symptomen und der notwendigen (falls möglichen) Therapie. Es gefällt mir sehr gut.

Alle 3 Bücher stellen eine wertvolle Hilfe für jede Welli-Halterin und jeden Welli-Halter dar.

 

    


Alle Textinhalte sowie sämtliche Fotos und Videos meiner Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Unbefugte Verwendung und / oder Verbreitung werden strafrechtlich verfolgt! Wer Inhalte oder Bilder weiterverwenden möchte, der möge sich bitte per Kontaktformular an mich wenden!!!

Nach oben